Abschied
Nachfolge -Empfehlung
Willkommen
Unsere Praxis
keine Angst ?
Unsere Praxis-Philosophie
Was bieten wir an
Patienten-Infos Zahnmedizin
Pat.-Infos Allgemeinmedizin
Kritische Texte
Patienten über uns
Tips bei Zahn-Notfällen
Notdienst-Nummern
Links
Anfahrt
"Ärzte gegen Tierversuche"
Medizinische Flüchtlingshilfe
Dr. Brockhausen privat
Glück ?
Impressum
Die GZM
Aktuelles
Und jetzt was zum Lachen
Homöopathie - Wahnsinn !
Märchen nur für Frauen
Schadenfreude
Gutti. Wie es wirklich war
Tiertagebücher
Psychotherapie - Hotline
Kommunikationsprobleme
Skelett-Tanz
Lob der Medizin
Lippenbekenntnis
Siebzehn Bemerkungen ...
Ein Leben nach der Geburt
Kindererziehung
Das Huhn
Filmsprüche
Geschlecht des Computers
Religious truth
Lage der Organe
Katzen und Medizin
Zur Psychologie der Löcher
Kindheit früher
Unvermeidlich: Plagiate


die sich ein Zahnarzt während der Behandlung besser sparen sollte
        
1.    “Ja ... ja... wunderbar ... alles in bester Ordnung ... ja    
  ... nur hier vorne am Backenzahn ein klitzekleines ...”
2. „Was ist das denn?”
3. „Igitt”
4. „Igittigittigit!”
5. „Tut das nicht weh? Das muß doch entsetzlich weh tun ? ! ”
6. „Fräulein Ilse - machen Sie alles bereit für eine Notbohrung!”
7. „Bitte.!”
8. „Kein Grund zur Aufregung. Ein kleiner Backenzahntumor, weiter nichts.”    
9.      (beiseite:) „Den Kopf ... Wir müssen den ganzen Kopf abnehmen ...”
10. „Fräulein Annette - verständigen Sie die Angehörigen. Und rufen Sie einen Priester”
11. „Bitte?”
 I2. „Sagen Sie mir die Wahrheit, Herr Doktor! - Sagen Sie mir die Wahrheit !  Wenn ich das schon höre!
      Bin ich allwissend?   Bin ich der liebe Gott?  Vielleicht passiert das alles hier in Wirklichkeit garnicht. Vielleicht habe ich ja nur einen Alptraum! -
      Lassen Sie mich noch einmal nachschauen ...“
13. „... Nein: kein Zweifel - Ein Tumor.
       Ein eindeutiger Fall von - oder Moment.”
14. „Ja gibt’s denn das ! Ja gibt’s denn das !
        Fräulein Ilse - sehen Sie sich das an”
15. „Ein Fussel! Der Tumor war nichts weiter als ein
       kleiner schwarzer Fussel auf dem Zahn - Da !
        Sehen Sie?”
16. „Den Priester können Sie gleich wieder wegschicken, Fräulein Annette. Alles falscher Alarm!”
17. „Sie können dann ausspülen.”