Abschied
Nachfolge -Empfehlung
Willkommen
Unsere Praxis
keine Angst ?
Unsere Praxis-Philosophie
Was bieten wir an
Kinder
Prophylaxe
Parodontose
Die Vector-Methode
Füllungen
Zahnersatz
Zahnersatz aus Deutschland
Der "falsche Biß"
Ästhetik
Hypnose
Mondeinfluß - Biorhythmus
Ganzheitliche Systeme
Patienten-Infos Zahnmedizin
Pat.-Infos Allgemeinmedizin
Kritische Texte
Patienten über uns
Tips bei Zahn-Notfällen
Notdienst-Nummern
Links
Anfahrt
"Ärzte gegen Tierversuche"
Medizinische Flüchtlingshilfe
Dr. Brockhausen privat
Glück ?
Impressum
Die GZM
Aktuelles
Und jetzt was zum Lachen
Unvermeidlich: Plagiate




Meine Ausbildung in klinischer Hypnose ermöglicht es mir, Sie auf Wunsch in Hypnose zu behandeln.

Ein sicherlich elegantes Verfahren, das aber seine Grenzen in jenem extrem ängstlichen Patienten haben kann, der sogar meine Vorbereitungen zur Hypnosesitzung mit Argwohn verfolgt. Eine Hypnose gegen Ihren Willen oder gegen Ihr Mißtrauen ist nicht möglich.

Hypnose hat viel mit Vertrauen zu tun.

Wenn Sie in Hypnose behandelt werden möchten, werden wir eine "Kennenlern- und Einstimmungssitzung" benötigen, die ebenso bezahlt werden muß wie die darauf folgende eigentliche Hypnosesitzung.

Krankenkassen übernehmen diese Kosten grundsätzlich nicht. Da das Verfahren sehr zeitaufwendig ist, rechnen Sie bitte mit Kosten je nach Zeitaufwand nicht unter 400,- € je Sitzung.